LMN – Liminale Räume

nwsbckgrndCurrently…

30.05., LMN bei Radio Blau: Frauenkultur / HxH / Hochroth

01.06.: HxH – Die Stadt (er)wartet
Lesung + Musik + Büchertisch des Hochroth Verlags
Text und Stimme: Nadja Grasselli
Musik: Athina Kontou
01.06., 20 Uhr in der Frauenkultur, Leipzig [6/4 Euro, eine etwas längere Fassung im Rahmen der Ausstellung „Hexenverfolgung. Auch in der Zeit der Reformation“]

Und falls ihr die Lesung nicht hören könnt, aber trotzdem neugierig auf den Text seid,
ist es möglich, ihn für 8 Euro beim Hochroth Verlag zu bestellen.

– – – – –
Weitere Termine

03.06.: „Die Straße“ beim Nachbarschaftsfest in Möckern!
Am 3.6. organisiert Möckern in Aktion das Nachbarschaftsfest und wir nehmen teil:
Es wird Musik geben und um 14 Uhr wird das Projekt vorgestellt.
Und und und: wir tauschen Kuchen gegen Wünsche und Geschichten!
Kommt vorbei!
Hier einige Eindrücke vom Projekt

– – – – –

Das Projekt Die Straße wird in diesem Jahr in einer neuen Fassung fortgeführt.
Das Projekt wird finanziell vom Fonds Soziokultur und dem Kulturamt der Stadt Leipzig und in der Umsetzung von Möckern in Aktion unterstützt.
Zur Webseite des Projektes

– – – –
notte interrotta, 6 marzo a Rovereto grazie al gruppo Raab, 17 di febbraio a Valvasone grazie all’associazione Molino Rosenkranz
– – – –
Laboratorio intensivo di teatro in italiano
Ad alt(r)a voce, 28-29 gennaio, Leipzig
– – – –
7. Januar HxH. Die Stadt (er)wartet, Verlagsabend 2016 in der Lettrétage, © hochroth , Berlin
– – – –
On tour Mit dem Kopf in der Erde Januar in Chemnitz, Annaberg Buchholz, …
– – – –
Nadja Grasselli just spent a week in Castello Tesino beeing the third guest of the project „Wise-guest“.

fotografia-tesino-1

Thank you to Comune di Castello Tesino, Ecomuseo and to Nicola Sordo.
The publication is now in the printing phase.
The Audio interviews are also in postproduction and will be online soon.
All the material is in italian
– – – –